Gesellschaft, Kurzweil, Liebe, Mensch

Einer

14. March 2017

[by Asisa] So ein netter, ruhiger Mann. Ruhig und kein Stück langweilig.

Einer mit einem reichen Innenleben. Einer der sexy & intelligent ist und immer lächelt, auch dann, wenn er es nicht tut. Einer, der nicht redet, sondern mit Dir spricht. Gerne liest, die Dinge versteht und Leidenschaften hat. Einer, der Dich als Frau Dein Ding machen lässt. Der sich nicht langweilt, wenn Du die gleiche Performance nochmal hinlegst, dieselbe Geschichte zum 20. Mal erzählst. Einer, der Dich nicht laut, sondern klasse findet. Der nicht urteilt, sondern Dich sein lässt. Einer mit starker Schulter. Einer der Dein Essen liebt. Einer, der weiß, dass er nichts weiß. Der Dir einen Kloß den Hals hochtreibt vor Rührung über seine Bescheidenheit. Obwohl er tatsächlich brillant ist.

Einer der die Stirn runzelt, wenn andere keine Ehre zeigen — kein Rückgrat haben. Einer mit großem Herz und Ethik, ohne dabei labil zu sein. Einer, der aus dem Wohnzimmer eine Bibliothek machen will mit einem schönen alten Chesterfield Sofa vor dem Kaminfeuer. Einer, der lieber mit Dir lacht und den Tag vertrödelt, als aufzuräumen, weil er weiß, dass dieses Leben kurz ist. Dass das Leben jetzt ist. Einer, der es trotzdem gerne sauber hat. Und sich jeden Tag duscht, seine Zähne pflegt und immer nach Pfirsich riecht, obwohl er die gar nicht isst, weil er die Schale unangehmen findet auf der Haut.

Einer, der gerne mit dem Hund spazieren geht. Einer, der jeden Tag raus will an die Luft und immer genug Wasser trinkt. Gut für sich sorgt, sich bewegt, achtsam ist. Einer, der Jungssachen macht mit seinem besten Freund. Wild und abenteuerlich lebt und verschwindet. Und dann wieder glücklich nach Hause kommt. Einer, der den Moment sieht und lebt. Mit der Wertschätzung und Demut, die nur Menschen haben, die das Leiden kennen, ohne jemals darüber bitter geworden zu sein.

Einer, der furchtlos ist. Mit eigenem Kopf. Der für sich selbst gerade steht und sich nicht verdrehen lässt. Einer der gerne flirtet und weiß, dass des Nachbars Garten eben auch nur ein Garten ist. Einer, der zu klug ist, um darüber missmutig zu werden. Der genau weiß, wie klein unsere Welt ist und dankbar ist für sein Leben. Einer, der sein Glück sieht. Groß träumt, hart arbeitet und Ehre hat. Der den Stift fallen lässt, wenn es reicht. Einer der genießen will und kann. Der Prioritäten erkennt. Der seine Fehler kennt, sie offen legt und niemals anderen in die Schuhe schiebt.

Einer mit Ehre. Klug und warm, demütig und schön.

 

MORE THAN WORDS schreibt Ihnen auf Wunsch auch Ihre Kontaktanzeige.

Keine Kommentare

Einen Kommentar zu diesem Eintrag schreiben

15 + 11 =

Das könnte Ihnen auch gefallen